Die Steckverbindung für den industriellen Einsatz X-TEC 32 Steckverbinder

Überall einsetzbar und unabhängig vom Motorenhersteller  bietet er eine durchgängige Lösung von der Steuerung bis zum Motor. In Verbindung mit den für das Programm vorgesehenen Hutschienenadaptern eignet er sich für gerade oder abgewinkelte Gehäuse, mit Einschraubgewinden oder Anbaukästen und ermöglicht dadurch eine Montage in den verschiedensten Winkeln.

X-TEC 32 Steckverbinder

Technische Parameter
  • bis 630 V auf den Hilfsadern
  • Metall- und Kunststoffgehäuse
  • Gerade und gewinkeltes Gehäuse
  • Anbaudose und Einschraubgewinde
  • Schnellverriegler
  • Schutzart: IP 67
  • universell / herstellerneutral einsetzbar
Details
  • universell / herstellerneutral einsetzbar
  • Komfortable Handhabung
Zubehör
  • Hutschienenadapter
  • Kontakte

3+PE+5 Metall oder Kunststoff X-TEC 32 Leistungsstecker

Vielseitig und funktional sorgt er für Klarheit im Schnittstellen-Durcheinander. Unabhängig vom Motorenhersteller garantiert der Stecker stabile Anschlüsse von Servomotoren, Asynchronmotoren und 3-phasigen Verbrauchern. Er bietet Farbcodierung nach DESINA über Codierring und 5 Hilfskontakte. Zudem ermöglicht er einfache 360° Schirmauflage durch Kronenklemmung. Leistung/Signal:  3/1 mm max., Anschlussquerschnitt Leistung/Signal: 10/1,5 mm².

Ausführungen X-TEC 32 Leistungsstecker 3+PE+5 Metall oder Kunststoff

X-TEC 32 Leistungsstecker 3+PE+5 Metall, gerade 
 

X-TEC 32 Leistungsstecker 3+PE+5 Kunststoff, gerade

X-TEC 32 Leistungsstecker Anbaudose 3+PE+5 Metall, gerade 

X-TEC 32 Leistungsstecker Anbaudose 3+PE+5 Kunststoff, gerade

6+PE+4 Metall oder Kunststoff X-TEC 32 Leistungsstecker

Der Steckverbinder bietet eine universelle und herstellerunabhängige Einsetzbarkeit an Servomotoren, Asynchronmotoren und 3-phasigen Verbrauchern. Mit der integrierten Kabelverschraubung ist die Montage des X-TEC Steckverbinders einfach und sicher - entweder mit metrischem Gewinde oder mit einer Anbaudose direkt an Asynchronmotoren für Stern-Dreieckschaltung und Energiebus. Kontaktdurchmesser 2 mm max.,  Anschlussquerschnitt 4 mm²

Ausführungen X-TEC 32 Leistungsstecker 6+PE+4 Metall oder Kunststoff

X-TEC 32 Leistungsstecker 6+PE+4 Metall, gerade
 

X-TEC 32 Leistungsstecker 6+PE+4 Kunststoff, gerade

X-TEC 32 Leistungsstecker Anbaudose 6+PE+4 Metall, gerade

X-TEC 32 Leistungsstecker Anbaudose 6+PE+4 Kunststoff, gerade

X-TEC 32 Leistungsstecker Anbaudose 6+PE+4 Metall, gewinkelt

Aktuelles Newsletter, Pressekontakt, Messen und Neuheiten

Zur Übertragung von Leistung und Daten für den Antrieb und die Steuerung von Servomotoren hat sich der Steckverbinder motorseitig mit der Größe M23 am Markt etabliert. In Kombination mit qualitativ hochwertigen Rohkabeln zeichnet sich Servoleitungen von LQ durch einen…

Die Kanban-Methode hat sich seit ihrer Entwicklung im Jahr 1947 von dem japanischen Toyota-Ingenieur Taiichi Ohno zu einer bewährten Methode in der Steuerung und Optimierung von Produktionssystemen entwickelt. Dank dieses Systems können Überproduktionen vermieden und…

Systemlieferanten haben eine starke Ausstrahlung auf die industriellen Unternehmenstätigkeiten in ihrer Umgebung. Sie nutzen ihre Erfahrung und ihr Netzwerk für die Fertigung von einfachen, aber auch sehr speziellen Bestandteilen in der Automatisierungstechnik, für die…