Das große Ganze immer fest im Blick
Dienstleistungen

LQ Installationstechnik: vom Kabel bis zur Energieführungskette

Je mehr sich Maschinen- und Anlagenbauer auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, desto weniger Ressourcen verbrauchen sie für die zeitintensive Produktion und Konfektionierung von Kabeln und Energieführungssystemen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Systemlieferanten als unverzichtbare Partner. Einer von ihnen ist LQ. Das Besigheimer Unternehmen hat früh erkannt, dass das Outsourcing für den Kunden von unschätzbarem Wert ist. Vom Kabel über Kabelbaugruppen bis hin zum Energieführungssystem liefern die Mechatronik-Experten die gesamte Installationstechnik anschlussfertig direkt an die Maschine.

LQ ist zweifellos ein Experte auf dem Gebiet der Installationstechnik. Bis zu 35.000 Kabelkonfektionen pro Monat und über 100.000 Baugruppen im Jahr werden in Besigheim gefertigt und direkt ausgeliefert. Je nach Kundenvorgabe und Maschinenanforderungen werden individuelle Baugruppen erstellt. Die Fokussierung auf die eigene Kernkompetenz ist die größte Motivation für Maschinenhersteller, vorbereitende Produktionsschritte an externe Dienstleister zu vergeben. Statt jedes einzelne Kabel in Eigenregie zu produzieren und konfektionieren, wird die Installationstechnik von Unternehmen wie der LQ Mechatronik Systeme in Anspruch genommen. LQ fasst sowohl bei der Steuerung als auch bei der Installation einer Maschine  Bauteile zu Funktionseinheiten zusammen und übergibt sie dem Kunden montagefertig und funktionsgeprüft. Die passgenauen Installationssysteme werden synchron zur Produktion geliefert und enthalten neben den detaillierten Installationsplänen auch die Dokumentation aller Bauteile und Baugruppen. Das heißt für den Kunden: Der Installationsprozess wird spürbar vereinfacht und beschleunigt, wertvolle Produktionszeit gewonnen.

LQ fokussiert sich auf die Installationstechnik und strukturiert die Kabel, die vorkonfektioniert und mit den entsprechenden Betriebsmittelkennzeichen beschriftet, geliefert werden. Durch die Kennzeichnung von Quelle und Ziel ist ein schneller und einfacher Anschluss nach dem Plug-and-Play-Prinzip möglich.

Funktionsgetestete Installationstechnik

LQ liefert die installationsbereiten Baugruppen auf maschinenspezifischen Transportgestellen. Das vereinfacht den Wareneingang: nur ein komplettes Teil muss erfasst und nicht in viele kleine Posten aufgegliedert werden.  Die kompakte und installationsbereite Lieferung erleichtert außerdem die Integration in die bestehende Maschinengeometrie. Die Montage-durchlaufzeiten verringern sich dadurch  für den Kunden mitunter von mehreren Tagen auf wenige Stunden. Einmal installiert, werden auch die Maschinenausfallzeiten durch die funktionsgetesteten Systeme reduziert.

Die Verantwortung, die LQ als Systemlieferant trägt, ist groß. Der Kunde erwartet nicht nur eine punktgenaue Lieferung und eine reibungslose Logistik, sondern natürlich auch eine extrem hohe Zuverlässigkeit und Qualität. Diese Faktoren setzen eine außergewöhnlich vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Kunde und Systemlieferant voraus.