VORSPRUNG DURCH STANDARDS.

Mit der Firmengründung im Jahre 1999 sind wir angetreten, die Komplexität im Bereich der Elektrotechnik für den Anwender zu reduzieren. Unser Konzept ist ein durchgängiges System von der Steuerung bis zum Verbraucher. Mit unserem Produktbaukasten setzen wir das auch konsequent um. Grundlage für unseren Baukasten bildet die Standardisierung der Schnittstellen sowie die Zusammenfassung der einzelnen Bauteile zu fertigen Funktionsmodulen.

Wir sind überzeugt, dass nur eine intelligente Komplexitätsreduzierung zu einem erheblichen Wettbewerbsvorteil führt und so die Grundlage für schlanke Prozessstrukturen in Konstruktion, Einkauf, Produktion und Service geschaffen wird.