Nachrichten

08.11.2017
M15 Power: die kleine Steckverbindung für hohe Leistung

Der M15 Power ist ein kompakter leistungsstarker Rundsteckverbinder. Ausgelegt für Stromstärken bis zu 16 Ampere auf den Leistungskontakten und für Spannungen bis zu 630 Volt, bietet er die minimale Baugröße für einen 6-poligen Anschlussstecker in dieser Leistungsklasse. Ohne Sonderkonstruktion wird das M20 Einschraubgewinde einfach an jedem handelsüblichen Motor oder Klemmkasten angebracht, der so mit einer einfachen und sicheren Steckstelle versehen ist.

Die Energiekabel sind wahlweise ein- oder beidseitig mit einem Stecker ausgerüstet und können individuell konfektioniert werden. Die Stecker sind durch ihre Umspritzung absolut manipulationssicher und nach IP67 ausgelegt. Mit T-Verteilern oder weiteren handkonfektionierbaren Varianten verfügt der M15 Power über diverse Komponenten für eine durchgängige Energieverteilung. Ob im Maschinen- und Anlagenbau, in der Intralogistik oder in großen Waschanlagen: Einfacher und kompakter als mit M15 Power kann die Stromversorgung nicht sein.

Erleben Sie die Kraft des M15 Power live! Im Rahmen der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg haben Sie vom 28. – 30. November 2017 Gelegenheit dazu.

Sie finden uns in Halle 8, Stand 202. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

M15 Power


LQ E-Mail Nachrichten

Mit unseren LQ Nachrichten werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Aktuelles von LQ

24.07.2018

Für ein aussagekräftiges Symbol hat sich das LQ-Marketing-Team bei der Auswahl des neuen Anzeigenmotivs entschieden. Ein Freundschaftsband aus Kabeln in den Standard-Farben der Elektronikbranche steht künftig für Vertrauen in eine stabile Geschäftsbeziehung und in hochwertige Produkte von LQ Mechatronik-Systeme.

20.07.2018

Betriebsrundgang, Präsentation und Besuch der Ausbildungswerkstatt waren Bestandteil des ersten Kennenlernens zwischen den künftigen Auszubildenden und ihrem neuen Arbeitgeber LQ Mechatronik-Systeme GmbH.

10.07.2018

Die neue Normversion ISO 9001:2015 unterscheidet sich in einigen Punkten maßgeblich von der alten Norm, die insbesondere die betrieblichen Abläufe untersuchte. Grundsätzlich sieht die LQ Group die Beschäftigung mit dem Qualitätsmanagement als strategische Entscheidung zur Leistungssteigerung.