Nachrichten

08.12.2017
LQ wird Lieferant des Jahres 2017 bei BOBST

Im November 2017 erhielt die chinesische Tochtergesellschaft LQ Mechatronics (Taicang) Co., LTD in der Region um Shanghai von dem Verpackungs- und Falzmaschinenhersteller BOBST die Auszeichnung Lieferant des Jahres. Ebenso wie LQ hat auch BOBST eine Tochtergesellschaft in Shanghai. Die Standorte der beiden Unternehmen liegen nur 60 Kilometer voneinander entfernt. 2015 wurde der Grundstein dieser erfolgreichen Zusammenarbeit gelegt. Seitdem liefert LQ die komplette Elektrotechnik in Form von konventionellen und modularen Schaltschränken – mit einer Just-in-Time-Lieferzeit von exakt 21 Tagen. Sowohl Lieferqualität als auch Liefergrad liegen bei annähernd 100 Prozent – jedes System wird dabei zu 100 Prozent geprüft. 

Im Rahmen des BOBST Lieferantentages „Supplier Day BSL 2017“ unterstrichen Sven Mauder, General Manager LQ Mechatronics Taicang, und Frau Ping Li, Senior Manager Purchasing and Sales, die gute Zusammenarbeit in ihrem Vortrag „The way to be a successful BSL supplier“.

LQ wird Lieferant des Jahres 2017 bei BOBST


LQ E-Mail Nachrichten

Mit unseren LQ Nachrichten werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Aktuelles von LQ

10.09.2018

LQ Mechatronik-Systeme wurde Ende Juni 2018 von Lenze, dem niedersächsischen Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik, als Lieferant für Steckverbinder bestätigt.

29.08.2018

Eine Vielzahl unterschiedlicher Aggregate, von der Pumpe bis zum Filter, sorgen beim Dettinger Tiefbohrtechnik-Spezialisten TBT dafür, dass die Anlagen später beim Kunden prozesssicher zerspanen. Um die Aggregate mit den Maschinen zu verbinden, waren immer wieder kreative Anbaulösungen aus Blech für die Steckersysteme erforderlich - eine zeit- und kostspielige Situation. Mit dem M15 Power Steckverbinder der LQ Group fand TBT die Lösung.

22.08.2018

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg präsentiert sich LQ Mechatronik-Systeme auf einem komplett neu gestalteten Messestand. In Halle 8, Stand 202, erwartet die Besucher eine gelungene Kombination aus digitalen und analogen Gestaltungselementen.