Nachrichten

20.01.2018
LQ auf dem 3. Automationsforum und auf der AUTel

Gleich zweimal präsentiert sich LQ Mechatronik-Systeme GmbH im Februar auf Messen dem Fachpublikum: 

Am 21. Februar 2018 findet in den Donauhallen Donaueschingen das Automationsforum statt. Dort werden Ihnen unterschiedlichste Facetten neuer Techniken der Prozessoptimierung von der Elektrokonstruktion bis zur automatisierten Endmontage vorgestellt. Die Ausstellung wird durch Fachvorträge ergänzt. Melden Sie sich gleich zu dieser zukunftsweisenden Veranstaltung an. Wir freuen uns, Sie in Donaueschingen begrüßen zu dürfen.

Auch zur AUTel®, die am 27. und 28. Februar 2018 in der Alten Kelter in Fellbach stattfindet, laden wir Sie herzlich ein. Auf der Fachmesse für Automatisierungs-, Industrie-, Gebäudesystem-, Datennetzwerk- und Kommunikationstechnik stehen innovative Lösungen und Neuheiten aus dem industriellen Umfeld im Vordergrund.In diesem Rahmen darf der kompakte und leistungsstarke Rundsteckverbinder M15 Power von LQ nicht fehlt. Er ist die innovative und zukunftweisende Steckverbindung speziell für Motoren. Der neue Standard macht das Verdrahten von Motoren zu einem Kinderspiel und ist absolut sicher.

Melden Sie sich gleich zum Automationsforum an und besuchen Sie uns auf der AUTel!


LQ E-Mail Nachrichten

Mit unseren LQ Nachrichten werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Aktuelles von LQ

28.09.2018

Auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, der SPS IPC Drives in Nürnberg, präsentiert die LQ Group in diesem Jahr effiziente Lösungen für die Steuerungs- und Installationstechnik. In Halle 8, Stand 202, finden Besucher einen Querschnitt aus dem breiten Leistungsspektrum des Unternehmens.

10.09.2018

LQ Mechatronik-Systeme wurde Ende Juni 2018 von Lenze, dem niedersächsischen Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik, als Lieferant für Steckverbinder bestätigt.

29.08.2018

Eine Vielzahl unterschiedlicher Aggregate, von der Pumpe bis zum Filter, sorgen beim Dettinger Tiefbohrtechnik-Spezialisten TBT dafür, dass die Anlagen später beim Kunden prozesssicher zerspanen. Um die Aggregate mit den Maschinen zu verbinden, waren immer wieder kreative Anbaulösungen aus Blech für die Steckersysteme erforderlich - eine zeit- und kostspielige Situation. Mit dem M15 Power Steckverbinder der LQ Group fand TBT die Lösung.