Nachrichten

03.04.2018
Elektromontage im Handumdrehen

Transportbänder installieren mit dem M15 Power Rundstecker

Die Neu-Installation umfangreicher Logistiksysteme erfolgt nach einem engen Zeitplan. Mit dem M15 Power Rundstecker lassen sie sich schnell und sicher installieren. Auch die Elektromontage für die langen Transportbänder darf weder personal- noch zeitintensiv sein. Ein einfacher und sicherer Anschluss der Motoransteuerung für die einzelnen Module der Ketten- und Rollenförderer ist unerlässlich.

Jede Fördereinheit ist mit mindestens einem Elektromotor für den Antrieb ausgestattet. Die einfachste Lösung, die einzelnen Fördermodule elektrisch miteinander zu verbinden, liefert der M15 Power von LQ Mechatronik-Systeme GmbH. Der M15 Power besteht aus einem Energiekabel (W-TEC 15) und einem Stecker (X-TEC 15), die Bestandteile des LQ Systembaukastens EnergyLink sind. Die Kabel am M15 Power Steckverbinder müssen auf der Baustelle nur noch auf die am Motor vorbereiteten Einschraubgewinde aufgesetzt werden und der elektrische Kontakt ist hergestellt. Absolut sicher, fehlerfrei und in Sekundenschnelle.

Die gesamte Verbindung kann durch Baustellen- oder Montagepersonal ohne spezielle elektrotechnische Kenntnisse durchgeführt werden. Das Anschließen ist ein rein mechanischer Vorgang, denn der Stecker muss lediglich auf den Stift gesetzt werden. Die Geschwindigkeit für die Elektromontage auf der Baustelle erhöht sich damit um ein Vielfaches, bei gleichzeitig maximaler Einschränkung der Fehlerhäufigkeit. 

M15 Power - Motoranschluss


LQ E-Mail Nachrichten

Mit unseren LQ Nachrichten werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Aktuelles von LQ

28.09.2018

Auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, der SPS IPC Drives in Nürnberg, präsentiert die LQ Group in diesem Jahr effiziente Lösungen für die Steuerungs- und Installationstechnik. In Halle 8, Stand 202, finden Besucher einen Querschnitt aus dem breiten Leistungsspektrum des Unternehmens.

10.09.2018

LQ Mechatronik-Systeme wurde Ende Juni 2018 von Lenze, dem niedersächsischen Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik, als Lieferant für Steckverbinder bestätigt.

29.08.2018

Eine Vielzahl unterschiedlicher Aggregate, von der Pumpe bis zum Filter, sorgen beim Dettinger Tiefbohrtechnik-Spezialisten TBT dafür, dass die Anlagen später beim Kunden prozesssicher zerspanen. Um die Aggregate mit den Maschinen zu verbinden, waren immer wieder kreative Anbaulösungen aus Blech für die Steckersysteme erforderlich - eine zeit- und kostspielige Situation. Mit dem M15 Power Steckverbinder der LQ Group fand TBT die Lösung.