Nachrichten

11.03.2018
Eins, zwei, drei, ganz viele...

Der Rundsteckverbinder M15 Power samt T-Verteiler überzeugend einfach

Insbesondere in der Logistikbranche mit ihren vielen Transportbändern ist ein einfacher und sicherer Anschluss von 3-phasigen Verbrauchern (Motoren) bis 16 A enorm wichtig. Er erleichtert die Montage. Die Motoren lassen sich schnell und problemlos austauschen, so dass ein reibungsloser Prozess garantiert ist.

Üblich ist in der Intralogistikbranche, Fördersysteme mit mehreren Getriebemotoren zu verketten, so dass nicht jeder Motor an den Hauptanschluss angeschlossen werden muss. Bei diesen Daisy Chain Verbindungen zweigt vom Hauptkabel das jeweilige Anschlusskabel für die entsprechende Motorsteuerung ab. T-Verteiler dieser Art, die bis zu 400 Volt weiterleiten können, bietet die LQ Mechatronik-Systeme GmbH in äußerst kompakter Baugröße. Die Anschlüsse für die einfache Verbindung mit den Motoren sind perfekt angepasst an die Rundsteckverbinder M15 Power. Einfache und sichere Anschlüsse machen die Montage zum Kinderspiel und eine komplette Umspritzung garantiert Manipulationssicherheit und eine Wasser- und Staubdichtigkeit mit IP67 Zertifizierung, auch bei mehreren Verbrauchern.

Der T-Verteiler mit vorkonfektionierten Kabel


LQ E-MAIL NACHRICHTEN

Mit unseren LQ Nachrichten werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Aktuelles von LQ

24.07.2018

Für ein aussagekräftiges Symbol hat sich das LQ-Marketing-Team bei der Auswahl des neuen Anzeigenmotivs entschieden. Ein Freundschaftsband aus Kabeln in den Standard-Farben der Elektronikbranche steht künftig für Vertrauen in eine stabile Geschäftsbeziehung und in hochwertige Produkte von LQ Mechatronik-Systeme.

20.07.2018

Betriebsrundgang, Präsentation und Besuch der Ausbildungswerkstatt waren Bestandteil des ersten Kennenlernens zwischen den künftigen Auszubildenden und ihrem neuen Arbeitgeber LQ Mechatronik-Systeme GmbH.

10.07.2018

Die neue Normversion ISO 9001:2015 unterscheidet sich in einigen Punkten maßgeblich von der alten Norm, die insbesondere die betrieblichen Abläufe untersuchte. Grundsätzlich sieht die LQ Group die Beschäftigung mit dem Qualitätsmanagement als strategische Entscheidung zur Leistungssteigerung.