INNOVATIVES STECKERSYSTEM LÖST SCHNITTSTELLENPROBLEME.

Herstellerneutral, durchgängig, überzeugend. Ein neuer Standard für alle gebräuchlichen Antriebe im Maschinen- und Anlagenbau. Statt einer Vielzahl unterschiedlicher Verbindungen benötigen Sie nur eine Einzige, die sich universell einsetzen lässt unabhängig von Fabrikat und Hersteller. Auf diese Weise bekommen Sie eine durchgängige Lösung von der Steuerung bis zum Motor. Ganz gleich, ob Servo- oder Asynchronmotor, der Baukasten ist der gleiche.

Die W-TEC Energiekabel sind Teil des EnergyLink Installationsbaukastens

 

  • W-TEC 15

  • W-TEC 23

  • W-TEC 32

  • M8/M12

M15 Power: W-TEC 15 Energiekabel ungeschirmt mit Steckverbinder umspritzt

Funktionsbeschreibung

Konfektioniertes Energiekabel, ungeschirmt, 630 V Für die Versorgung von 3-phasigen Verbrauchern bis 16 A, Energiebus sowie Asynchronmotoren bis 7,5 kW. Basiskabel gleich Verlängerungskabel.

Technische Parameter
Ausführung / Funktion Versorgung von 3-phasigen Verbrauchern
mit bis zu 2 Hilfskontakten
Bauform gerade
Anwendungsbereich Industrielle Umgebung
Verriegelungsart X-TEC Schnellverschluss
Bemessungsstrom bei 40°C Leistung 16 A
Signal 10 A
Bemessungsspannung Leistung 630 V
Signal 63 V
Polzahl 3 PE 2
Schutzart IP 67
Brandschutzklasse UL 94 / HB
Steckzyklus ≥ 500
Kontaktdurchmesser Leistung/Signal 1,6 mm
Kabelmantel PUR
Kabelaufbau 6 x 2,5 mm²
Dynamik DA 4
Längen auf Anfrage
Temperaturbereich -20 bis 60°C bewegt
Technische Dokumente
Weitere Informationen finden Sie in unserem Produktblatt.